CES clean energy solutions

Energieeffizienz

Projekt 3/6

Konsulentenleistungen zur Umsetzung der Kreditlinie für Energieeffizienz und erneuerbare Energien der Europäischen Investitionsbank (EIB)

Standort

Kroatien

Projektdauer

2010 - 2013

Leistungen

Energieeffizienzuntersuchungen, Kostenschätzungen, Machbarkeitsstudien, Emissionsanalysen, Studien zur Wirtschaftlichkeit und Finanzierung, Energie- und Umweltberatung, Workshops und Trainings

Konsulentenleistungen zur Umsetzung der Kreditlinie für Energieeffizienz und erneuerbare Energien der Europäischen Investitionsbank (EIB)
Konsulentenleistungen zur Umsetzung der Kreditlinie für Energieeffizienz und erneuerbare Energien der Europäischen Investitionsbank (EIB)

Ziele des Projektes
Die Verringerung des Energiebedarfs, der Ausbau erneuerbarer Energiequellen und die Senkung der Treibhausgasemissionen sind wesentliche Anliegen der Europäischen Komission. Mit Hilfe einer Energieeffizienz-Kreditlinie wird versucht, diese Entwicklung am Balkan und in Kroatien voranzutreiben.

Projektkennzahlen
Förderungen von öffentlichen und privaten Investitionen.

Projektinhalt
Das mit der IPA gebildete Konsortium unterstützt die lokalen Banken und deren Kunden mit technisch-wirtschaftlichen Beratungsleistungen, die zur Vorbereitung der Kreditvergabe für Investitionen in Energieeffizienz und in Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energiequellen notwendig sind. 

Projektbesonderheiten
Unterstützung der Banken bei der Identifizierung von Energieeffizienzprojekten in Form von Trainings und Workshops.

Leistungen 
Unterstützung bei der Bewertung von Finanzierungsplänen (Teilprojekte) für Energieeffizienzmaßnahmen und Erstellung von Teilprojektanträgen inkl. Beschreibung der Projektmachbarkeit, Bestätigung der Kreditfähigkeit und Sinnhaftigkeit einer Kreditvergabe innerhalb des Programms (inkl. Energieaudits, Machbarkeitsstudien, Ex-Post-Verifizierung)